Tabakpflanze produziert Antikörper gegen HI-Virus

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Weiterlesen? Jetzt anmelden!

Ein internationales Forscherteam unter Beteiligung der Universität für Bodenkultur (Boku) Wien hat eine neue Methode zur Herstellung und Verbesserung von Breitband-Antikörpern gegen den HI-Virus vorgestellt. In der Strategie, die in "PNAS" vorgestellt wurde, spielen Tabakpflanzen eine zentrale...