Rektalkarzinom: keine Verbesserung für Patienten unter 50 im OS mit NCCN-getreuer Versorgung

  • Kolarich A & al.
  • Cancer
  • 09.07.2018

  • von Kelli Whitlock Burton
  • Studien – kurz & knapp
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Erkenntnis

  • Patienten im Alter von

Warum das wichtig ist

  • Ein Begleitartikel nennt die Ergebnisse vor dem Hintergrund steigender Diagnosen von kolorektalem Karzinom bei jungen Menschen und fehlenden klinischen Studien, in denen die Leitlinien des National Comprehensive Cancer Network (NCCN) zur Behandlung für diese Population evaluiert werden, alarmierend.

Studiendesign

  • 43.106 Patienten (21 % im Alter von
  • Finanzierung: National Institutes of Health und andere Geldgeber.

Wesentliche Ergebnisse

  • Im Vergleich mit älteren Patienten erhalten jüngere Patienten seltener eine leitliniengerechte Behandlung im Stadium I und häufiger eine empfohlene Therapie in den Stadien II und III:
    • 41,9 % der Patienten
    • 93,6 % der Patienten
  • Das OS verbesserte sich mit einer leitliniengetreuen Versorgung bei älteren Patienten mit einer Krankheit im Stadium II und III (3-jähriges OS: 82,0 % mit Leitlinien vs. 69,6 % ohne).
  • Bei jüngeren Patienten zeigte sich ein Nutzen im OS bei leitliniengetreuer Therapie für eine Krankheit im Stadium I (3-jähriges OS: 95,2 % mit Leitlinien vs. 89,4 % ohne), aber nicht für eine Krankheit im Stadium II und III (3-jähriges OS: 87,2 % mit Leitlinien vs. 85,4 %).

Einschränkungen

  • Retrospektive Studie.