Prostatakrebs: Test gibt Aufschluss über Ansprechen auf Abirateron und Enzalutamid

  • Armstrong AJ & al.
  • J Clin Oncol
  • 13.03.2019

  • von Deepa Koli
  • Studien – kurz & knapp
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Erkenntnis

  • Bei Männern mit hochriskantem, metastasierenden kastrationsresistenten Prostatakarzinom (mCRPC) war die Erkennung der Androgenrezeptor-Splicevariante 7 (AR-V7) in zirkulierenden Tumorzellen (CTC) unabhängig mit einem kürzeren Überleben unter Abirateron oder Enzalutamid assoziiert.

Warum das wichtig ist

  • AR-V7-positiven Patienten sollten alternative Behandlungen angeboten werden.

Studiendesign

  • Multizentrische, prospektive PROPHECY-Studie (Entwicklung von zirkulierenden molekularen Prädiktoren, die Aufschluss über den Nutzen einer Chemotherapie und neuartigen Hormontherapie bei Männern mit metastatischem kastrationsresistenten Prostatakarzinom [mCRCP] geben) mit 118 Männern mit Hochrisiko-mCRPC, die Abirateronacetat oder Enzalutamid erhielten.
  • Die AR-V7-Erkennung wurde anhand von 2 blutbasierten Assays, dem modifizierten JHU(Johns Hopkins University)-Assay und dem EPIC-Sciences-Assay, durchgeführt.
  • Finanzierung: Prostate Cancer Foundation, Movember.

Wesentliche Ergebnisse

  • Mediane Verlaufskontrolle: 19,6 Monate.
  • Die prozentuale Übereinstimmung zwischen den beiden Assays betrug 82 %.
  • Das Vorhandensein von AR-V7 mittels Johns Hopkins- und Epic-AR-V7-Tests war unabhängig voneinander assoziiert mit kürzerem:
    • progressionsfreien Überleben (PFS; HR: 1,9 [p = 0,032] bzw. HR: 2,4 [p = 0,020]).
    • Gesamtüberleben (OS; HR: 4,2; [95 %-KI: 2,1–8,5 bzw. HR: 3,5; 95 %-KI: 1,6–8,1]).
  • Keiner der Epic-AR-V7-positiven Patienten hatte ein bestätigtes PSA- oder RECIST-Ansprechen.
  • 11 % bzw. 6 % der JHU-AR-V7-positiven Patienten wiesen ein bestätigtes PSA- und RECIST-Ansprechen auf.

Einschränkungen

  • Es fehlten Tests mit alternativen Behandlungsstrategien.