Ovarialkrebs: intraperitoneale Chemotherapie in definitiver Studie unwirksam

  • Walker JL & al.
  • J Clin Oncol
  • 19.04.2019

  • von Deepa Koli
  • Studien – kurz & knapp
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Erkenntnis

  • Bei Patientinnen mit neu diagnostiziertem, fortgeschrittenen Karzinom des Eierstocks konnte eine intraperitoneale (i.p.) vs. intravenöser (i.v.) Verabreichung einer Chemotherapie das Überleben nicht verlängern und erhöhte die Toxizität.

Warum das wichtig ist

  • Diese definitive Studie lässt den Schluss zu, dass eine i.p. Verabreichung keine Rolle mehr spielt.

Studiendesign

  • 3-armige Phase-III-Studie der Gynecologic Oncology Group, (GOG)-252.
  • 1.560 Patientinnen mit neu diagnostiziertem, fortgeschrittenen Karzinom des Eierstocks wurden per Zufallsverfahren einer Behandlung mit i.v. Paclitaxel entweder mit i.v. Carboplatin oder i.p. Carboplatin oder i.p. Cisplatin/Paclitaxel zugewiesen.
  • Alle Patientinnen erhielten Bevacizumab.
  • Finanzierung: National Cancer Institute.

Wesentliche Ergebnisse

  • Mediane Nachbeobachtung: 84,8 Monate. 
  • Im Vergleich zu i.p. Carboplatin unterschied sich das mediane progressionsfreie Überleben (PFS) mit i.p. Carboplatin (24,9 vs. 27,4 Monate; HR: 0,925; 95 %-KI: 0,802–1,07) oder i.p. Cisplatin (vs. 26,2 Monaten; HR: 0,977; 95 %-KI: 0,847–1,13) nicht signifikant.
  • Kein Unterschied im medianen PFS wurde zwischen Patientinnen im Stadium II/III und einer Resterkrankung von ≤ 1 cm und solchen im Stadium II/III und keiner Resterkrankung beobachtet.
  • Das mediane Gesamtüberleben (OS) war unter i.v. Carboplatin mit i.p. Carboplatin (HR: 0,949; 95 %-KI: 0,799–1,128) und i.p. Cisplatin (HR: 1,05; 95 %-KI: 0,884–1,24) vergleichbar.
  • Infektionen von Grad ≥ 3 traten häufiger in den Gruppen mit i.p. Verabreichung auf (p = 0,008).
  • Die Gruppe mit i.p. Cisplatin hatte höhere Raten von Hypertonie (p 

Einschränkungen

  • Offenes Design.