NPC: nodale Gruppierung ist ein signifikanter prognostischer Faktor

  • Liu Y & al.
  • Eur Radiol
  • 06.12.2019

  • von Brian Richardson, PhD
  • Studien – kurz & knapp
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Erkenntnis

  • Nodale Gruppierung (NG), die Anwesenheit von ≥3 zusammenhängenden Lymphknoten (LNs) innerhalb einer LN-Region, ist bei Patienten mit Nasopharynx-Karzinom (NPC) mit dem Überleben verbunden.

Warum das wichtig ist

  • Prognostische Faktoren sind hilfreiche Lotsen im Patientenmanagement.

Wesentliche Ergebnisse

  • NG war in der multivariaten Analyse verbunden mit OS (HR 1,64; p=0,011), PFS (HR 1,62; p=0,002), Fernmetastasen-freiem Überleben (DMFS; HR 1,97; p=0,001) und Lokalrezidiv-freiem Überleben (HR 1,62; p=0,037).
  • Die Höherstufung von Patienten mit NG vom Stadium N1 zum Stadium N2 verbesserte den C-Index des American Joint Committee on Cancer-Systems für die Vorhersage des PFS (0,664 vs. 0,658; p=0,022) und DMFS (0,699 vs. 0,690; p=0,005).
  • Bei Patienten mit NG und Stadium N1/2 war eine Induktions-Chemotherapie mit einem verbesserten OS (p=0,022), PFS (p=0,007) und DMFS (p=0,021) verbunden.

 Studiendesign

  • 1224 Patienten mit NPC wurden hinsichtlich des prognostischen Wertes von NG analysiert.
  • Finanzierung: National Natural Science Foundation of China; Science and Technology Planning Project of Guangzhou City; Science and Technology Development Special Funds of Guangdong Province; Health & Medical Collaborative Innovation Project of Guangzhou City.

Einschränkungen

  • Keine histologische Bestätigung metastatischer LNs.
  • Retrospektive Studie.