Nikotin normalisiert Hirnaktivität bei Schizophrenie

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Weiterlesen? Jetzt anmelden!
Ein stetiger Nikotinfluss normalisiert genetisch bedingte Beeinträchtigungen der Hirnaktivität bei Schizophrenie, besagt eine neue Forschungsarbeit, die diese Woche in Nature Medicine veröffentlicht wurde. Die Entdeckung könnte letztlich zu neuen, nicht suchterzeugenden, nikotinbasierten Beha...