Niedrig dosierte Alteplase bei Patienten mit Schlaganfall unter Thrombozytenaggregationshemmern nicht signifikant besser als Standarddosis

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Weiterlesen? Jetzt anmelden!

Kernbotschaft

Patienten, die unter Thrombozytenaggregationshemmern (TAH) einen Schlaganfall erleiden, erholen sich nach einer Lyse mit niedrig dosierter Alteplase offenbar nicht besser als mit der Standarddosis, ergab eine im Voraus spezifizierte Subgruppenanalyse der ENCHANTED-Studie. Trotz...