„Nicht wiederbeleben“-Tätowierung stellt Ärzte vor ethisches Dilemma

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Weiterlesen? Jetzt anmelden!

Ärzte in den Vereinigten Staaten sahen sich in einem ernsten ethischen Dilemma, als ein Patient kürzlich in einem Krankenhaus in Miami aufgenommen wurde, der „Nicht wiederbeleben“ auf seine Brust tätowiert hatte. 

In einem Bericht im New England Journal of Medicine beschreiben Ärzte, wie...