Nasopharyngealkarzinom: kein Nutzen von simultaner Chemotherapie bei N2–3-Krankheit

  • Chang H & al.
  • Cancer Med
  • 21.04.2019

  • von Brian Richardson, PhD
  • Studien – kurz & knapp
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Erkenntnis

  • Eine simultane Chemotherapie (sRCT) ist bei Patienten mit Nasopharyngealkarzinom (NPC) im Stadium N2–3, die mit einer neoadjuvanten Chemotherapie und einer intensitätsmodulierten Radiotherapie behandelt werden, nicht mit einem längeren Überleben assoziiert, dafür aber mit mehr akuten Toxizitäten.

Warum das wichtig ist

  • Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass eine sRCT bei dieser Population mit Bedacht verwendet werden sollte.

Wesentliche Ergebnisse

  • Nach einem Propensity-Score-Matching hatten Patienten, die mit einer sRCT behandelt worden waren, ein ähnliches Gesamtüberleben (OS; 77,7 % vs. 73,4 %, p = 0,083), krankheitsfreies Überleben (DFS; 71,1 % vs. 65,9 %, p = 0,121), rezidivfreies Überleben (87,4 % vs. 86,0 %, p = 0,225) und metastasenfreies Überleben (78,9 % vs. 73,8 %, p = 0,248) wie Patienten ohne sRCT.
  • Mit sRCT behandelte Patienten litten häufiger an einer Myelosuppression (38,1% vs. 12,3%), Erbrechen/Übelkeit (21,2 % vs. 3,2 %), oraler Mukositis (49,2 % vs. 16,9 %), Dermatitis am Hals (48,3 % vs. 16,9 %), Xerostomie (40,9 % vs. 13,6 %), Myelosuppression von Grad 3/4 (13,0 % vs. 2,6 %) und oraler Mukositis von Grad 3/4 (17,1 % vs. 1,3 %) als Patienten ohne sRCT (p 

Studiendesign

  • Nach einem Propensity-Score-Matching wurden 616 Patienten mit NPC im Stadium N2–3, von denen 154 ohne und 462 mit einer sRCT behandelt worden waren, hinsichtlich des Überlebens und Toxizitäten analysiert.
  • Finanzierung: Science and Technology Planning Project of Guangdong Province, China.

Einschränkungen

  • Beobachtungsstudie aus einer einzelnen Einrichtung.
  • Später auftretende Toxizitäten wurden nicht gemeldet.