Mittels Blutfluss den richtigen Entbindungszeitpunkt finden

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Der Blutfluss von Ungeborenen könnte künftig herangezogen werden, um den optimalen Geburtszeitpunkt bei gewissen Risikoschwangerschaften zu bestimmen. Er sei sogar besser geeignet als die Herztonfrequenz, meinen Forscher des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Die entsprechende Stud...