Metformin, Testosteron oder beide verbessern die Insulinresistenz bei Männern mit Adipositas und niedrigem Testosteronspiegel vs. Placebo

  • Univadis
  • Clinical Summary
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Zum Mitnehmen

  • Metformin, Testosteron oder Metformin+Testosteron verbesserten die Insulinresistenz nach 1 Jahr im Vergleich zu Placebo bei jungen Männern mit Adipositas und niedrigem Testosteronspiegel ohne Diabetes, ohne zusätzlichen Nutzen.

Warum das wichtig ist

  • Adipositas ist bei Männern mit einem niedrigen Testosteronspiegel verbunden.
  • Insulinresistenz ist ein charakteristisches Merkmal eines niedrigen Testosteronspiegels bei Adipositas.

Studiendesign

  • Eine einjährige, parallele, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie mit 106 Männern im Alter von 18–50 Jahren mit Adipositas und niedrigem Testosteronspiegel, aber nicht Diabetes, die randomisiert entweder Placebo, Metformin, Testosteron oder Metformin+Testosteron zugewiesen wurden.
  • Finanzierung: Servicio Andaluz de Salud.

Hauptergebnisse

  • Nach 1 Jahr stieg der mittlere Homöostasemodell-Beurteilungsindex für Insulinresistenz (HOMA-IR) in der Placebogruppe um 4,6, während er in den Metformin- (−0,3), Testosteron- (−0,7) und Kombinationsgruppen (−2,2) abnahm.
  • Im Vergleich zu Placebo betrugen die mittleren HOMA-IR-Unterschiede -2,4 (p = 0,004), -2,7 (p = 0,001) bzw. -3,4 (p<0,001).
  • Kein signifikanter Unterschied zwischen der Kombination und Testosteron allein (p = 0,383).
  • Der Effekt in der Kombinationsgruppe war nicht größer als die Summe einer der beiden anderen Interventionsgruppen (p = 0,286).
  • Die Kombination erhöhte signifikant die Gesamt- und freien Testosteronkonzentrationen im Vergleich zu Placebo (p = 0,040 bzw. 0,020).
  • Keine signifikanten Veränderungen des BMI, der metabolischen Variablen, der erektilen Funktion oder der gesundheitsbezogenen QoL bei irgendeiner Behandlung.

Limitationen

  • Gilt nur für die untersuchte Population.
  • Kleine Probe.