Mechanismus der Regulation des Wasserhaushalts im Gehirn entdeckt

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Störungen des Wasserhaushalts im Gehirn bilden die Ursache für Krankheitsbilder wie beispielsweise Hydrocephalus. Wissenschaftler der Universität Heidelberg haben einen Mechanismus entdeckt, der die Fließgeschwindigkeit und die -richtung des Wassereinstroms zwischen Gehirn-Rückenmarks-Flüss...