MCRPC: Custirsen versagt als Zugabe in Phase-III-Studie AFFINITY

  • Lancet Oncol

  • aus Deepa Koli
  • Studien - kurz & knapp
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Erkenntnis

  • Custirsen verbesserte die Überlebenschancen bei Patienten mit metastatischem, kastrationsresistenten Prostatakarzinom (mCRPC), die nach einer Behandlung mit Docetaxel einen Krankheitsprogress erlitten hatten, nicht.

Warum das wichtig ist

  • Custirsen hemmt das Protein Clusterin, das mit einer Behandlungsresistenz assoziiert ist. 
  • Die Post-hoc-Analyse der Studie SYNERGY (Eine randomisierte Phase-III-Studie zum Vergleich des Erstlinienstandards Docetaxel/Prednison mit Docetaxel/Prednison in Kombination mit Custirsen [OGX-011] bei Männern mit metastatischem, kastrationsresistenten Prostatakarzinom) meldete einen Nutzen im Überleben als Erstlinientherapie mit Docetaxel plus Custirsen.

Studiendesign

  • In der Phase-III-Studie AFFINITY (Eine randomisierte Phase-III-Studie zum Vergleich des Erstlinienstandards Cabazitaxel/Prednison mit Cabazitaxel/Prednison in Kombination mit Custirsen [OGX-011] als Zweitlinien-Chemotherapie bei Männern mit metastatischem, kastrationsresistenten Prostatakarzinom) wurden 635 Patienten mit mCRPC per Zufallsverfahren für den Erhalt entweder von Cabazitaxel plus Prednison plus Custirsen (n = 317) oder Cabazitaxel plus Prednison (Kontrollgruppe = 318) zugewiesen.
  • Finanzierung: OncoGenex Pharmaceuticals.

Wesentliche Ergebnisse

  • Das Gesamtüberleben (OS) allgemein unterschied sich nicht zwischen den 2 Gruppen (p = 0,53).
  • Bei Patienten mit schlechter Prognose war das OS in beiden Gruppen ähnlich (p = 0,80).
  • 76 % der Patienten in der Custirsen-Gruppe vs. 66 % in der Kontrollgruppe erlitten unerwünschte Ereignisse von Grad ≥ 3; davon traten am häufigsten Neutropenie (22 % vs. 20 %), Anämie (22 % vs. 16 %) und Ermüdung (7 % vs. 6 %) auf.

Einschränkungen

  • Dies war eine offene Studie.