mCRC: Capecitabin plus Bevacizumab nicht kosteneffektiv

  • Sherman SK & al.
  • JAMA Oncol
  • 29.11.2018

  • von Jim Kling
  • Studien – kurz & knapp
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Erkenntnis

  • Um eine kosteneffektive Erhaltungstherapie für metastasierendes kolorektales Karzinom (mCRC) zu sein, müsste die Kombination aus Capecitabin und Bevacizumab 93 % billiger werden.

Warum das wichtig ist

  • Diese Erkenntnis könnte für Entscheidungsträger von Nutzen sein und Preisverhandlungen unterstützen.

Studiendesign

  • Ergebnisdaten aus dem Markov-Modell der randomisierten klinischen Studie der Phase III, CAIRO (Erhaltungstherapie mit Capecitabin versus Beobachtung nach einer Induktionstherapie mit Chemotherapie und Bevacizumab in der Erstlinie für Patienten mit fortgeschrittenem Karzinom) mit 558 Erwachsenen in den Niederlanden.
  • Finanzierung: Nicht offengelegt.

Wesentliche Ergebnisse

  • Die Patienten lebten im Schnitt 2,88 Monate länger in der Behandlungsgruppe als in der Beobachtungsgruppe, bei zusätzlichen Kosten von 105.217 $ (bzw. 438.394 $ pro Lebensjahr).
  • Die Arzneimittelkosten pro Zyklus beliefen sich auf 6.173,35 $ für Capecitabin plus Bevacizumab, einschließlich 62,05 $ für Komplikationen während der Beobachtung und 311,99 $ für Komplikationen während der Erhaltungstherapie.
  • Eine Erhaltungstherapie mit Capecitabin plus Bevacizumab ergab 1,34 qualitätsadjustierte Lebensjahre (QALYs) vs. 1,20 QALYs mit einer Beobachtung, mit einem Kosten-Nutzen-Verhältnis von 725.601 $ pro QALY.
  • Um diese Kosten auf ein medianes Haushaltseinkommen von 59.039 $ zu reduzieren, müssten die Kosten für den 3-wöchigen Zyklus Capecitabin plus Bevacizumab von 6.173 $ auf 452 $ gesenkt werden.

Einschränkungen

  • Die Berechnungen wurden auf Basis von Medicare angestellt.
  • Daten aus der klinischen Studie spiegeln möglicherweise nicht die Ergebnisse und Kosten im realen Leben wieder.