Lokalisiertes Prostatakarzinom: Adjuvante Docetaxel-Therapie reduziert Progression nicht

  • Kellokumpu-Lehtinen P& et al.
  • Eur Urol
  • 20.08.2019

  • von Deepa Koli
  • Studien – kurz & knapp
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Erkenntnis

  • Die adjuvante Gabe von Docetaxel ohne Prednison verbessert das biochemisch krankheitsfreie Überleben (BDFS) nach einer radikalen Strahlentherapie mit Androgendeprivationstherapie (ADT) bei Patienten mit einem lokalisierten Prostatakarzinom mit mittlerem/hohem Risiko nicht.
  • Die Rate schwerwiegender unerwünschter Ereignisse war unter Docetaxel gegenüber einem Placebo höher.

Warum das wichtig ist

  • Die Befunde stützen die Gabe von Docetaxel gegenüber der Überwachung in dieser Situation nicht.

Studiendesign

  • Multinationale Phase-III-Studie Nummer 13 der Scandinavian Prostate Cancer Group: 376 Patienten mit einem lokalisierten Prostatakarzinom mit mittlerem/hohem Risiko wurden randomisiert und erhielten nach Strahlentherapie und ADT entweder Docetaxel ohne Prednison oder eine Überwachung.
  • Primärer Endpunkt: PSA-Progression.
  • Finanzierung: Sanofi; Universitätsklinikum Tampere.

Wesentliche Ergebnisse

  • Die mediane Verlaufskontrolle dauerte 59 Monate.
  • Eine Reduktion der Docetaxel-Dosis wurde bei 51 Prozent der Patienten berichtet.
  • Die geschätzten biochemischen Progressionsraten nach 5 Jahren lagen bei 31 Prozent unter Docetaxel und bei 28 Prozent mit dem Placebo.
  • Im Hinblick auf das BDFS wurde kein Unterschied zwischen den beiden Gruppen beobachtet (HR: 1,14; p = 0,5).
  • Schwerwiegende unerwünschte Ereignisse traten in der Docetaxel-Gruppe häufiger auf als in der Placebo-Gruppe (116 bzw. 41 Ereignisse).
  • Bei 44 Prozent der Patienten in der Docetaxel-Gruppe kam es zu Neutropenie mit Schweregrad 3–4 und bei 16 Prozent zu febriler Neutropenie.

Einschränkungen

  • Offenes Design.
  • Gesamtüberleben (OS) wurde nicht berichtet.