Leitlinien für die klinische Anwendung von Colistin und Polymyxin B


  • Dawn O'Shea
  • Univadis Medical News
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Es wurde erstmalig Konsensempfehlungen zur Anwendung von Colistin (Polymyxin E) und Polymyxin B veröffentlicht. Die Leitlinien werden von Organisationen wie dem American College of Clinical Pharmacy, der Infectious Diseases Society of America, der International Society of Anti‐Infective Pharmacology und der Society of Infectious Diseases Pharmacists unterstützt.

Die wesentlichen Empfehlungen beinhalten:

  • Polymyxin B wird für die routinemäßige systemische Anwendung bei invasiven Infektionen bevorzugt.
  • Bei Infektionen der unteren Harnwege wird Colistin bevorzugt.
  • Die empfohlene Tagesdosis Colistin beträgt 300–360 mg aktive Colistin-Base in zwei Dosen, infundiert innerhalb 0,5–1 Stunde in Abständen von 12 Stunden (normale Nierenfunktion).
  • Für Polymyxin B wird eine Aufsättigungsdosis von 2,0–2,5 mg/kg über eine Stunde empfohlen.
  • Bei schweren Infektionen wird alle 12 Stunden 1,25–1,5 mg Polymyxin B/kg innerhalb einer Stunde infundiert.
  • Bei Patienten, die eine Nierenersatztherapie erhalten, sollte die Polymyxin-B-Dosis nicht angepasst werden.
  • Wenn Colistin und Polymyxin B verfügbar sind, ist Polymyxin B vorzuziehen, um akuten Nierenschädigungen entgegenzuwirken.
  • Bei invasiven Carbapenem-resistenten Enterobacteriaceae kann Polymyxin B oder Colistin in Kombination mit ≥ 1 zusätzlichen Wirkstoffen angewendet werden.
  • Bei invasivem Carbapenem-resistentem Acinetobacter baumannii sollte Polymyxin B oder Colistin mit ≥ 1 Wirkstoff angewendet werden.
  • Bei stark arzneimittelresistenter, gramnegativer, im Rahmen der Gesundheitsversorgung erworbener oder beatmungsassoziierter Pneumonie wird die begleitende Gabe von Polymyxin-Aerosol (Colistin oder Polymyxin B) mit intravenösem Polymyxin empfohlen.