Langfristige Einnahme von Antidepressiva mit T2D verknüpft

  • Miidera H & al.
  • Diabetes Care
  • 12.02.2020

  • von Miriam Tucker
  • Clinical Essentials
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Erkenntnis

  • Die Langzeiteinnahme von Antidepressiva scheint das Risiko für Typ-2-Diabetes (T2D) zu erhöhen.
  • Absetzen von Antidepressiva und/oder Reduktion der Dosis können das T2D-Risiko möglicherweise reduzieren und/oder die Glukosetoleranz verbessern.
  • Der HbA1C-Spiegel sollte bei Patienten unter Antidepressiva überwacht werden.

Warum das wichtig ist

  • Antidepressiva werden in entwickelten Ländern häufig verschrieben.
  • Die Evidenz hinsichtlich ihres Zusammenhangs mit T2D ist widersprüchlich.

Studiendesign

  • In einer japanischen retrospektiven Kohortenstudie mit Personen ohne Diabetes zur Baseline wurden 45.265 mit Antidepressiva behandelte Patienten mit 45.265 ohne Exposition gegenübergestellt.
  • Finanzierung: Ministry of Health, Labour and Welfare of Japan.

Wesentliche Ergebnisse

  • Die T2D trat in 170.246,7 vs. 407.875,1 Personenjahren bei exponierten bzw. nicht exponierten Personen auf.
  • Im Vergleich zu keiner Antidepressiva-Anwendung war die Inzidenz von T2D signifikant häufiger, wobei sich die HRs im Bereich von 1,27 für kurzfristige, niedrigdosierte (p
  • Mit einzelnen Antidepressiva bewegten sich die HRs von 2,99 (95 %-KI: 2,06–4,35) für Tetrazyklika bis 1,59 (95 %-KI: 1,43–1,76) für selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer.
  • Im Vergleich zur fortgesetzten Einnahme von Antidepressiva war das T2D-Risiko in den Jahren 1, 2 und 3 bei Abbruch (p = 0,02; p 

Einschränkungen

  • Es können andere Störfaktoren vorliegen.
  • Nierenfunktion und Medikationsstatus wurden nicht als Kovariaten berücksichtigt.
  • Population durchgehend arbeitnehmerversichert.
  • Die Antidepressiva-Adhärenz war unbekannt.
  • Kleine Fallzahl.