Kosten für stationäre Behandlungen explodieren

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Weiterlesen? Jetzt anmelden!

Wiesbaden (pag) – Für stationäre Krankenhausbehandlungen von 19,5 Millionen Patienten wurden im Jahr 2016 insgesamt 87,8 Milliarden Euro und damit rund 4,3 Prozent mehr ausgegeben als im Vorjahr. Das teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit.

 

 

 

Pro Kopf ergeben sich Koste...