Kombinationstherapie durch ungleiche Wirkstoffverteilung gefährdet

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Erreichen die Wirkstoffe bei einer Kombinationstherapie nicht alle die gleichen Körperregionen, können Erreger leichter Resistenzen dagegen entwickeln, berechnete ein internationales Forscherteam mit österreichischer Beteiligung. Ihre Ausbreitungsgebiete sollten deshalb möglichst deckungsglei...