Klinische COVID-19-Leitlinie für das KV-Versorgungsteam: ein klinisches Bulletin des ACC

  • American College of Cardiology

  • von Emily Willingham, PhD
  • Clinical Essentials
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Erkenntnis

  • In Reaktion auf die COVID-19-Pandemie hat das American College of Cardiology (ACC) eine für kardiovaskuläre (KV) Erkrankungen spezifische Leitlinie veröffentlicht.

Warum das wichtig ist

Wesentliche Empfehlungen

  • Für alle Settings sollte ein Plan zur Identifizierung und Isolierung von Patienten mit sowohl CVD- als auch COVID-19-Symptomen vorliegen.
  • Patienten mit einer KVE sollten auf das potenziell erhöhte Risiko einer schweren COVID-19-Erkrankung hingewiesen und dazu angehalten werden, die von den Gesundheitsbehörden für Risikogruppen empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen.
  • Alle Patienten mit einer KVE sollten sicherstellen, dass Ihre Impfungen auf dem aktuellen Stand sind, einschließlich der Pneumokokken-Impfung, da COVID-19 ein Risiko für sekundäre bakterielle Infektionen birgt.
  • Ein Grippeimpfung ist ebenfalls wesentlich.
  • In Regionen, die aktuell von COVID-19 betroffen sind, können telemedizinische Rücksprachen anstelle routinemäßiger Arztbesuche angemessen sein.
  • Die Planung von telemedizinischen Notfallmaßnahmen ist ebenfalls wichtig.
  • Die Flüssigkeitszufuhr wegen einer Virusinfektion erfordert eine sorgfältige Überwachung von Patienten mit Herzinsuffizienz oder Erkrankungen im Zusammenhang mit Volumenüberlastung.
  • Es sollte weiterhin zu gesunder Lebensführung mit gesundem Schlaf, gesunder Ernährung und Maßnahmen zur Stressbewältigung aufgerufen werden.
  • Ärzte sollten sich über ihr eigenes Risiko bewusst sein und Minimierungsmaßnahmen ergreifen, einschließlich spezifischer Schulungen zur Anwendung persönlicher Schutzausrüstung und zum Management von Fällen mit akutem Myokardinfarkt.