JAMA Network: Artikel des Jahres 2019


  • Dawn O'Shea
  • Univadis Medical News
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

JAMA Network hat eine Liste der zwischen 1. September 2018 und 31. August 2019 am häufigsten gelesenen Artikel aus den 12 JAMA-Fachzeitschriften zusammengestellt. Die Artikel an der Spitze der Liste umfassen ein breites Spektrum an Themen, von Liegestützen über Statine bis hin zur Genotypisierung im Rahmen der personalisierten Behandlung von Lungenkrebs.

Dies waren die am meisten gelesenen Artikel aus jeder JAMA-Fachzeitschrift:

  1. Liegestützenkapazität und zukünftige kardiovaskuläre Ereignisse bei aktiven Männern. JAMA Network Open. (532.846 Aufrufe)
  2. Exposition gegenüber anticholinergischen Wirkstoffen und Demenz. JAMA Internal Medicine. (236.898)
  3. Richtlinien zur körperlichen Betätigung für Amerikaner. JAMA. (178.733)
  4. Exposition gegenüber Fluorid während der Schwangerschaft und dem IQ der Nachkommen. JAMA Pediatrics. (93.704)
  5. Richtlinien für perioperative Versorgung bei der Herzoperation. JAMA Surgery. (75.613)
  6. Multimedikation oder Monotherapie und erneute Krankenhauseinweisung bei Schizophrenie. JAMA Psychiatry. (38.943)
  7. Vitamin-D-Ergänzung und Risiko kardiovaskulärer Erkrankungen. JAMA Cardiology. (31.856)
  8. Zusammenhang zwischen Statinanwendung nach einer Gehirnerschütterung und Demenzrisiko. JAMA Neurology. (27.783)
  9. Genotypisierung für personalisierte Therapie bei metastatischem NSCLC. JAMA Oncology. (24.885)
  10. Vitamin-A-Einnahme und Risiko für kutanes Plattenepithelkarzinom. JAMA Dermatology. (16.709)
  11. Ranibizumab und Aflibercept bei feuchter altersbedingter Makuladegeneration. JAMA Ophthalmology. (11.139)
  12. Klinische Beurteilung eines PSAP vs. Hörgeräte. JAMA Otolaryngology-Head & Neck Surgery. (8.436)