Immunonkologie dominiert die Krebskonferenzen des Jahres 2019


  • Michael Simm
  • Konferenzberichte Onkologie
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Die Nachrichten im Überblick

Auf den internationalen Krebskonferenzen des Jahres 2019 war die Immunonkologie eines der dominierenden Themen. Univadis war dabei mit zahlreichen Mitarbeitern vor Ort und hat zeitnah über diese Entwicklungen berichtet, ebenso wie über die zahlreichen Studien zum Thema, die in renommierten Fachzeitschriften erschienen sind.

Dabei geht es nicht nur um neue Therapien, Wirkstoffe und Ansprechraten, sondern oft auch um interessante und unerwartete Phänomene, die im Rahmen von Studien auftreten und auf den großen Krebskongressen diskutiert werden.

Fest steht, dass die neuen Immuntherapien gegen Krebs dazu beitragen, dass heute mehr Patienten länger überleben als je zuvor. Umso dringender ist, die Folgen dieser Entwicklung und ihrer zahlreichen Aspekte zu beleuchten – von der Lebensqualität und möglichen Neben/Wechselwirkungen bis hin zu praktischen Aspekten der Versorgung sowie Fragen zur Zulassung und den Kosten.

Lesen Sie dazu einige unserer beliebtesten Artikel zum Thema Immunonkologie von Kongressen des laufenden Jahres 2019: