HCV: Alkohol ist ein wesentlicher beitragender Faktor zur Krankheitslast der Lebererkrankung

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Weiterlesen? Jetzt anmelden!

Erkenntnis

  • Störungen durch Alkoholkonsum (AUD) sind ein wesentlicher beitragender Faktor für dekompensierte Leberzirrhose (DC) bei einer HCV-Infektion.
  • Das Ausmaß der Wirkung unterschied sich nach geographischem Standort.

Warum das wichtig ist

  • Obwohl direkt wirkende Antiviralia (...