Gutes neues Jahr ohne Sylvester-Knallerei!

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Weiterlesen? Jetzt anmelden!

„Zum Jahreswechsel: Wenn die Luft zum Schneiden ist“ heißt eine Broschüre des Umweltbundesamts im dem es vor extremen Feinstaubmengen in der Nacht zum 1. Januar warnt. Darin werden die Deutschen gebeten einen Beitrag zur Verminderung der Feinstaubbelastung in der Silvesternacht zu leisten.

...