Gastrische/GEJ-Karzinome: besseres OS mit Nivolumab als Drittlinie

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Weiterlesen? Jetzt anmelden!

Erkenntnis

  • Nivolumab als Drittlinien-Therapie bietet Patienten mit fortgeschrittenem gastrischen Karzinom oder Tumor im gastroösophagealen Übergang (GEJ), die ≥ 2 Chemotherapielinien nicht vertrugen oder refraktär wurden, im Vergleich zu Placebo ein besseres Gesamtüberleben (OS).

...