FDA: Zulassung für Siponimod


  • Bettina Martini
  • Arzneimittel-Updates
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Die amerikanische Zulassungsbehörde Food and Drug Administration (FDA) hat im März 2019 Siponimod (Mayzent, Novartis) zugelassen:

Das selektive Immunsuppressivum wurde zugelassen zur Behandlung von Erwachsenen mit schubförmig auftretenden Formen der Multiplen Sklerose, um das klinisch isolierte Syndrom, die schubförmig auftretende Erkrankung und die aktive sekundäre progressive Erkrankung zu behandeln.