FDA: Zulassung für Romosozumab


  • Bettina Martini
  • Arzneimittel-Updates
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Die amerikanische Zulassungsbehörde Food and Drug Administration (FDA) hat im April 2019 Romosozumab (Evenity, Amgen) zugelassen:

Der monoklonale Antikörper wurde zugelassen zur Therapie der Osteoporose bei postmenopausalen Frauen mit hohem Frakturrisiko. Gemeint sind Frauen, die in der Vergangenheit bereits osteoporotische Knochenfrakturen erlitten haben oder die multiple Risiken haben oder Frauen, bei denen andere Osteoporose-Therapien nicht angeschlagen haben oder diese nicht vertragen wurden.