FDA: Glucacon nasal zugelassen


  • Bettina Martini
  • Arzneimittel-Updates
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Die Food and Drug Administration (FDA) hat am 24. Juli 2019 Glucagon als Pulver zur nasalen Applikation  (Baqsimi, Eli Lilly) zur Behandlung von hypoglykämischen Episoden zugelassen.

Das Pulver wird in einem Einmaldispenser angeboten. Wirksamkeit und Verträglichkeit zur Behandlung der schweren Hypoglykämie wurden in zwei Stdien mit 83 und 70 erwachsenen Diabetikern sowie 48 Kindern ab 4 Jahren im Vergleich zu einer Einmalgabe von parenteral verabreichtem Glucacon untersucht. Nasal appliziertes Glucagon erhöhte die Blutzuckerspiegel vergleichbar gut wie parenteral appliziertes Glucagon.