EMA: Zulassungserweiterung für Tralokinumab empfohlen

  • Bettina Martini
  • Medizinische Nachrichten
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Zulassungsbehörde (EMA) hat in der Sitzung im September 2022 eine Zulassungserweiterung für Tralokinumab (Adtralza, Leo Pharma) empfohlen:

Der Interleukin-Inhibitor soll zukünftig auch bei jugendlichen Patienten ab 12 Jahren mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis eingesetzt werden, die Kandidaten für eine systemische Therapie sind.