EMA: Keine Zulassungsempfehlung für Quizartinib


  • Bettina Martini
  • Arzneimittel-Updates
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Zulassungsbehörde (EMA) hat in seiner Sitzung im Oktober 2019 keine Zulassungsempfehlung für Quizartinib (Vanflyta, Daiichi Sankyo) gegeben:

Der FLT3-Inhibitor war vorgesehen zur Therapie der akuten myeloischen (FLT3-ITD-positiven) Leukämie bei erwachsenen Patienten mit Rückfall oder nicht Ansprechen auf vorangegangene Therapien sowie zur Erhaltungstherapie nach hämatopoetischer Stammzelltransplantaion. Die Behörden sahen die Wirksamkeit, die ohnehin nur ein minimal verlängertes Gesamtüberleben zeigte, als nicht erwiesen an und sahen somit kein positives Nutzen-Risiko-Verhältnis.  

Mitteilung der EMA vom 18.10.2019