Dreifach negativer Brustkrebs: Soziale Ungleichheiten nach ethnischer Herkunft und Alter in der größten US-Datenbank bestätigt

  • Cancer

  • von Miriam Davis, PhD
  • Univadis Clinical Summaries
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Erkenntnis

  • Schwarze Frauen, lateinamerikanische Frauen und Frauen im Alter von

Warum das wichtig ist

  • Die Datenbank deckt 99 % der US-Bevölkerung ab.
  • TNBC ist der aggressivste Subtyp von Brustkrebs.
  • Damit werden Ergebnisse kleinerer epidemiologischer Studien bestätigt und der Bedarf für häufigere Screenings von Risikogruppen deutlich.

Studiendesign

  • Retrospektive, populationsbasierte Studie von 1.151.724 Brustkrebsfällen (2010–2014).
  • Finanzierung: NIH.

Wesentliche Ergebnisse

  • TNBC machte 8,4 % aller Brustkrebsfälle aus.
  • Die Wahrscheinlichkeit für TNBC war in unbereinigten Analysen (im Vergleich zu weißen Frauen) am höchsten bei schwarzen (OR: 2,27; 95 %-KI: 2,23–2,31) und lateinamerikanischen Frauen (OR: 1,22; 95 %-KI: 1,189–2,247).
  • Das Risiko für TNBC war in unbereinigten Analysen am höchsten bei Frauen im Alter von
  • Das Risiko für TNBC war in unbereinigten Analysen am höchsten bei Frauen mit Karzinom im Stadium ≥ III laut dem American Joint Committee on Cancer (Stadium III: OR: 1,70; 95 %-KI: 1,675–1,722; Stadium IV: OR: 1,47; 95 %-KI: 1,431–1,511).
  • Die Ergebnisse waren in bereinigten Analysen ähnlich.

Einschränkungen

  • Die Studie konzentriert sich mehr auf Tumoren im Stadium ≥ III mit der höchsten Morbidität und Mortalität.