COVID-19: Bei STEMI mit oder ohne Diabetes verzögert sich die Behandlung

  • De Luca G & al.
  • Cardiovasc Diabetol
  • 18.12.2020

  • von Miriam Tucker
  • Clinical Essentials
Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten.

Erkenntnis

  • Die COVID-19-Pandemie hat zum Rückgang von und zu Verzögerungen bei der primären perkutanen Koronarintervention (PCI) bei Myokardinfarkt mit ST-Hebung (STEMI) geführt.
  •  Die Mortalität hat sich bei diesen Patienten erhöht, unabhängig davon, ob es sich um Diabetiker handelt oder nicht.

Warum das wichtig ist

  • Während der Pandemie wurden die Ressourcen schwerpunktmäßig zur Behandlung von COVID-19 verwendet, was den Zugang zu Versorgung für Patienten mit anderen akuten und chronischen Erkrankungen einschränkt.

Studiendesign

  • Retrospektive Registerdaten-Analyse von 6.609 STEMI-Patienten, die sich einer mechanischen Reperfusion unterzogen hatten, an 77 europäischen Zentren, die > 120 primäre PCIs/Jahr durchführen; Vergleich von 3.653 Patienten zwischen März–April 2019 und 2.956 im gleichen Zeitraum 2020.
  • Etwa 20,5 % in jeder Gruppe wiesen Diabetes auf.
  • Finanzierung: Research Projects of National Relevance 2017.

Wesentliche Ergebnisse

  • Die Anzahl der perkutan behandelten STEMIs pro Million Einwohner sank von 2019 bis 2020 bei den Patienten:
    • Mit Diabetes: von 1.455 auf 1.192;
      • Inzidenzratenverhältnis (IRR): 0,79 (p 
    • Ohne Diabetes: von 518 auf 427;
      • IRR: 0,811 (p 
  • Eine signifikante Wechselwirkung, die sich auf den STEMI-Rückgang auswirkte, wurde bei Patienten mit Hypertonie und ohne Diabetes (p = 0,024 für Wechselwirkung) festgestellt.
  • Nach Bereinigungen wurde eine Assoziation zwischen dem Zeitraum der COVID-19-Pandemie und einer verlängerten (> 12 Stunden) Ischämiedauer ohne Diabetes beobachtet (aOR: 1,4; p 

Einschränkungen

  • Retrospektives Design
  • In einer pandemischen Notfallsituation durchgeführt
  • Fehlende Daten