Bei schweren Blutungen schützt frühe Therapie mit Tranexamsäure vor dem Tod

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Weiterlesen? Jetzt anmelden!

Das Antifibrinolytikum Tranexamsäure schützt früheren Studien zu Folge Patienten mit Hämorrhagien vor dem Verbluten. In einer Metaanalyse auf Basis der Daten von mehr als 40.000 Patienten ist die Zeitabhängigkeit des Therapieeffekts untersucht worden (1).

 

Kernbotschaften

Tranexams...