Alleinsein tut im Alter mehr weh als körperliche Beschwerden

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Weiterlesen? Jetzt anmelden!

Vor allem die psychosozialen Faktoren sind es, welche die Lebensqualität im Alter stark beeinflussen, so das Ergebnis einer Studie, die sich mit dem Wohlbefinden von älteren Menschen beschäftigte. Dabei zeigte sich, dass vor allem Depressionen und Angststörungen die Lebensqualität verringern...