ACOG äußert sich zur Studie, die Brustkrebs mit Kontrazeptiva verknüpft

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Weiterlesen? Jetzt anmelden!

Erkenntnis

  • Eine populationsbasierte Kohortenstudie des New England Journal of Medicine (NEJM), die im Dezember 2017 veröffentlicht wurde, meldete ein 20 % höheres relatives Risiko für Brustkrebs bei Nutzerinnen von Hormonkontrazeptiva. Die absolute Erhöhung war jedoch gering (1 zusät...