PRAC: Warnhinweis zu SGLT-2-Hemmern empfohlen

Der Zugang zum gesamten Inhalt dieser Seite ist nur Angehörigen medizinischer Fachkreise vorbehalten. Weiterlesen? Jetzt anmelden!

Die Europäische Kommission hat auf Empfehlung des Ausschusses für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (PRAC) bei der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) empfohlen, einen Warnhinweis zu SGLT-2-Inhibitoren wegen erhöhtem Risiko für Amputationen der unteren Extremitäten in die Produktinformation aufzunehmen:

Die SGLT-2-Inhibitoren (Canagliflozin, Dapagliflozin, Empagliflozin) sind zugelassen zur Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2 in Mono- oder Kombinationsbehandlung als Ergä...