Diagnose, Evaluation und Behandlung der HCV bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung (CKD)

Prof. Dr. Markus Cornberg
Oberarzt, Medizinische Hochschule Hannover

Wird eine Hepatitis C nicht zeitgerecht erkannt und behandelt, kann dies Nierenschäden verursachen sowie eine bestehende Niereninsuffizienz verschlechtern. Nicht alle Regime zur Hepatitis-C-Therapie können hier gleichermaßen eingesetzt werden. Was bei der HCV-Behandlung von Patienten mit chronischer Nierenerkrankung zu beachten ist, erläutert Ihnen Prof. Cornberg in dieser Kurzfortbildung.

Neueste Kurzpräsentationen

Mehr