Gesundheitspolitik

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

eHealth-Kongress: Spahn will gematik-Struktur verändern

Gesundheitsminister Spahn (CDU) ist mit der gematik-Struktur nicht zufrieden und will sie ändern. Das kündigt er auf dem eHealth-Kongress seiner Fraktion an.

  • Praxisnachrichten
  • 1 Kommentar

Regeln für Zweitmeinung gelten

Bei ihrer KV können Ärzte jetzt eine Genehmigung beantragen, Zweitmeinungsleistungen abzurechnen. Das teilt der G-BA mit.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Bundestag: Opposition übt scharfe Kritik am TSVG

Kritik am TSVG: Die Opposition fordert die Streichung der gestuften Steuerung von psychisch Kranken und eine bessere Vergütung von Heilmittelerbringern.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

BSG: KV-Notdienst keine Pflicht für ermächtigte Klinikärzte

Das BSG hat entschieden: Der KV-Notdienst für ermächtigte Krankenhausärzte ist keine Pflicht.

  • Praxisnachrichten
  • 1 Kommentar

TI-Anbindung: Medi will höhere Kostenerstattung einklagen

Musterklage gegen die KV Baden-Württemberg: So will der Medi-Verbund erreichen, dass Niedergelassenen sämtliche Kosten für die TI-Anbindung erstattet werden.

Mehr Sicherheit bei Arzneimitteln
  • Im Diskurs – Gesundheitspolitik
  • kein Kommentar

Mehr Sicherheit bei Arzneimitteln

Zytostatika-Versorgung wird umgestaltet, Arzneimittelaufsicht auf Bundesebene erhält mehr Kompetenzen. Zum neuesten Gesetzesvorstoß von Jens Spahn:

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Spahn stellt Apothekern mehr Geld in Aussicht

Das Versandhandelsverbot für rezeptpflichtige Arzneimittel kommt vorerst nicht. Das kündigt Gesundheitsminister Spahn an. Präsenzapotheken vor Ort will er stärken.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

KBV: Kassenreserve gehört in die Versorgung

Die Kassen verfügen über ein dickes Finanzpolster von rund 21 Milliarden Euro. Das Geld gehört in die Versorgung, fordert die KBV.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Abrechnungen: Kassen und Kliniken begraben Kriegsbeil

Kliniken und Kassen legen ihren Abrechnungsstreit bei. Die KBV fordert allerdings ebenfalls eine Fristverkürzung von vier auf zwei Jahre für Rechnungsbeanstandungen.

  • Praxisnachrichten
  • 1 Kommentar

Keine RLV-Kürzung nach Halbierung des Versorgungsauftrags

Das Bundessozialgericht entscheidet: Vertragsärzten darf nicht das Regelleistungsvolumen halbiert werden, wenn sie einen halben Versorgungsauftrag zurückgeben.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

AOK fordert fallzahlorientierte Zentralisierung bei Kliniken

Starke Defizite sehen die AOK und das WIdO bei der Versorgung von Frühgeborenen und Brustkrebskranken sowie bei Herz-OPs. AOK-Chef Litsch fordert ein KHSG II.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Spahn will Blankoverordnungen für Heilmittelerbringer

Blankoverordnungen für Heilmittelerbringer: Sie bestimmen künftig Dauer und Rhythmus der Therapie, nicht mehr der Arzt. Das will zumindest Minister Spahn durchsetzen.

  • Praxisnachrichten
  • 1 Kommentar

Mobile Kartenterminals: Die Zeit fürs Update läuft

Jetzt aber schnell: Praxen, die ihr mobiles Kartenterminal für die Telematik auf den neuesten Stand bringen wollen, müssen sich sputen.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Digitaler Datenaustausch zwischen TK und Arztpraxen

12.000 Praxen werden an TK-Safe, der elektronischen Gesundheitsakte der TK angeschlossen. Das verkünden die Krankenkasse und die Kassenärztliche Bundesvereinigung.