Gesundheitspolitik

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

EU-Verordnung: Fristverlängerung für Medizinprodukte

Auch bei Hilfsmitteln drohen Lieferengpässe. Grund dafür ist die EU-Medizinprodukte-Verordnung. Der Europäische Rat will das nun verhindern.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Bayrische Notfallsanitäter dürfen Schmerzmittel verabreichen

Bayern erteilt den Notfallsanitätern weiterreichende Befugnisse: Sie dürfen künftig auch Schmerzmittel verabreichen – ohne Anwesenheit eines Notarztes.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

"Frankfurter Erklärung“: Neue GOÄ zügig voranbringen

Mehrere Ärzteverbände fordern in der „Frankfurter Erklärung“ ein Festhalten am GKV-PKV-System sowie eine zügige Reform der GOÄ.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Diagnosekodierung: Länder lehnen Manipulationsbremse ab

Nehmen Kassen Einfluss auf die Diagnosen der Ärzte, drohen Sanktionen. So will es die Bundesregierung. Diese Manipulationsbremse geht dem Bundesrat aber zu weit.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

AU-Schein online: Start-up droht Musterprozess

Über das Start-up „au-schein.de“ können kranke Arbeitnehmer ohne Arztbesuch eine AU anfordern. Das sieht die Wettbewerbszentrale in Bad Homburg kritisch.

  • Gesundheitspolitik
  • kein Kommentar

Haushalt: Opposition rechnet mit Spahn ab

Ärztemangel auf dem Land, Abrechnungsdeals zwischen Kliniken und Kassen, steigende Krankenversicherungsbeiträge. Das alles kreidet die Opposition der GroKo an.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Zolgensma: Spahn fordert kostenfreie Abgabe bis zur Zulassung

Ärzte und Kassen fühlen sich unter Druck gesetzt, Zolgensma zu verordnen bzw. zu finanzieren. Minister Spahn wendet sich nun an den Hersteller.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Auch Ärzte sollen Nebenwirkungen melden

Zu selten melden Patienten Arzneimittel-Nebenwirkungen nicht an die zuständigen Behörden, teilt das Paul-Ehrlich-Institut mit. Deswegen sind auch Ärzte gefragt.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Vergütungsreform: Wasem zieht große Lösung vor

Wenn, dann richtig: Gesundheitsökonom Wasem plädiert für eine große Lösung bei der Reform der ärztlichen Vergütungssysteme.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

ÄKWL: Impfcheck in Apotheken statt Modellprojekte

Grippe-Impfungen in Apotheken oder Wiederholungsverordnungen: Einige Elemente des Masernschutzgesetzes stoßen bei Ärzten auf Ablehnung.

  • Praxisnachrichten
  • kein Kommentar

Praxisnachfolge langfristig planen

Die Praxisabgabe ist längst kein Kinderspiel mehr. Wer langfristig plant, hat aber gute Chancen, junge Kollegen vom Schritt in die Niederlassung zu überzeugen.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Bürokratie sinkt – bleibt aber Niederlassungshemmnis

Die Bürokratie in den Arztpraxen konnte nach Jahren des Anstiegs wieder abgebaut werden. Das zeigt der aktuelle Bürokratieindex für die vertragsärztliche Versorgung.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Rezepte gegen Arzneimittelengpässe

Arzneimittelengpässe sorgen für Unruhe bei Ärzten und Apothekern. Die Politik will gegensteuern. Aber wie hilfreich sind rein nationale Lösungen?

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Arztkontakt und Internetrecherche sind untrennbar

Ein Projekt aus Köln hat herausgefunden: Der Kontakt mit Ärzten ist untrennbar verknüpft mit der Gesundheitsinformationensuche im Internet.