Gesundheitspolitik

Sortieren nach empfohlene Vorträge
  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Psychische Gesundheit in Zeiten von Covid-19

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind nicht nur körperlicher Natur. Auch die Psyche vieler Menschen leidet in der Krise. Das zeigt ein Online-Panel.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

PKV kürzt Hygienepauschale

6,41 Euro statt bisher 14,75 – die PKV kürzt die Hygienepauschale um mehr als die Hälfte. Ärztliche Berufsverbände sind entsetzt.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Mehr Fehltage durch ungerechte Behandlung bei der Arbeit

Der Fehlzeiten-Report der AOK zeigt: Arbeitnehmer, die ihre Führungskräfte als unfair empfinden, leiden deutlich öfter unter gesundheitlichen Problemen.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Kassen müssen für Heilpraktiker und Feldenkrais nicht zahlen

Leistungen von Heilpraktikern oder eine Feldenkrais-Therapie müssen gesetzlich Versicherte selbst bezahlen – und nicht die Krankenkassen.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Kaum Arztgespräche über sexuell übertragbare Krankheiten

Eine repräsentative Studie zeigt Nachholbedarf bei der Beratung zu STI auf.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Bundesärztekammer klärt über Videosprechstunde auf

Die Bundesärztekammer gibt in einer Handreichung Hinweise zur sinnvollen und sicheren Nutzung der Videosprechstunde im Praxisalltag.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Videobehandlung weiterhin unbegrenzt möglich

KBV und GKV-Spitzenverband verlängern die Sonderregelung für die Videosprechstunde. Bei den veranlassten Leistungen ermöglicht der G-BA regionale Differenzierung.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Bundesregierung will Pädiatrie und Hebammen fördern

65 Millionen Euro für Hebammenstellen, Förderung der Pädiatrie und eine umstrittene Stabilisierung der GKV-Finanzen. Das sieht ein aktueller Gesetzentwurf vor.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Ethikrat rät von Covid-19-Immunitätsbescheinigungen ab

Aufgrund mangelnder Verlässlichkeit spricht sich der Ethikrat aktuell gegen Immunitätsbescheinigungen aus – für die Zukunft sind die Mitglieder noch unentschieden.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Spahn kündigt neue Teststrategie an

Für die kalte Jahreszeit will Gesundheitsminister Jens Spahn die Teststrategie anpassen. Einer seiner Vorschläge stößt schon jetzt auf Widerspruch bei Ärzten.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Streit am und um den gemeinsamen Tresen

Wie müssen die Integrierten Notfallzentren nach Corona aufgestellt werden und wer soll sie leiten? Darüber diskutieren ein Klinik- und ein KV-Vertreter.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Hausärzte wollen Arbeit ohne Zwänge

Zu viele Vorgaben bei der Arbeit und ein zu strenges Regime hinsichtlich der Digitalisierung – der Hausärzteverband fühlt sich von der Politik bevormundet.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Orientierungswert: „Verkappte Nullrunde“

Die Vertragsärzte sind mit der Erhöhung des Orientierungswerts um 1,25 Prozent gar nicht zufrieden. Sie unterstellen den Kassen „grobe Missachtung der Leistungen“

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Bessere Kommunikation gleich weniger Antibiotika

Mehr Informationen zum Thema und bessere Kommunikation zwischen Arzt und Patient können dazu beitragen, dass weniger unnötige Antibiotika verschrieben werden.