Gesundheitspolitik

  • Gesundheitspolitik
  • kein Kommentar

Hochdruckliga stellt neue US-Blutdruckwerte infrage

US-amerikanische Fachgesellschaften haben jetzt ihre neuen Hypertonie-Leitlinien vorgestellt. Deutsche Experten sind skeptisch.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Was die Politik schon weiß, macht die Forschung ganz heiß

Mit 2,6 Millionen Euro fördert das Bildungsministerium ein Projekt zur seelischen Gesundheit von Ärzten und Beschäftigten in Kliniken.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

„Was innovativ ist, blockieren wir”

Der Arzt und Informatiker Prof. Klaus Juffernbruch wirft der Selbstverwaltung vor, bei der Digitalisierung auf der Bremse zu stehen.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Laborärzte rufen zum Reform-Stopp auf

Stoppt die Laborreform! Das fordern der Berufsverband Deutscher Laborärzte und die Deutsche Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Gröhe fördert Cochrane Deutschland Stiftung

Das Bundesministerium für Gesundheit fördert ab jetzt die deutsche Vertretung der Cochrane Collaboration in Freiburg.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

MDK-Praktiken ernten scharfe Kritik

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland fordert die künftige Bundesregierung auf, das Gesundheitswesen patientenfreundlicher zu gestalten.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Facharztprogramm im Süden expandiert

Für teilnehmende Ärzte ergebe sich im Schnitt ein deutliches Honorarplus gegenüber dem System der Kassenärztlichen Vereinigung.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Sepsis: Deutschland ist ein Entwicklungsland

Ein Nationaler Sepsis-Plan soll in Deutschland bis zu 20.000 Todesfälle pro Jahr verhindern. Andere Länder gehen bereits mit gutem Beispiel voran.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Neue Kodierhilfe für Vertragsärzte

Eine überarbeitete Kodierhilfe für Vertragsärzte durch das Zentralinstitut für die Kassenärztliche Versorgung in Deutschland steht jetzt zur Verfügung.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Betrugsverdacht: Razzia bei AOK Rheinland/Hamburg

Hat die AOK Rheinland/Hamburg ärztliche Diagnosen manipuliert? Dieser Frage geht jetzt die Staatsanwaltschaft nach.

IQTIG legt Fehlstart hin
  • Im Diskurs Medizinische Nachrichten
  • 1 Kommentar

IQTIG legt Fehlstart hin

Bei der Qualitätssicherung ist der Wurm drin. Wo bleibt der versprochene Patientennutzen? Die performance des neuen Instituts ist ihr Geld nicht wert. Die Gremien beschäftigen sich vor allem mit sich selbst.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Entbudgetierung ärztlicher Leistungen

Vertragsärzte fordern unisono die Entbudgetierung ärztlicher Leistungen. Bei Zahnärzten hätte es bereits für ein kleines Wunder gesorgt.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Zwischen Hausärzten und Fachärzten knirscht es

Die Reform des Bereitschaftsdienstes in Bayern sorgt für hitzige Debatten zwischen den Hausärzten und Fachärzten.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Schwangerschaftsabbruch: Ärztin wegen Beratung angeklagt

Abtreibungsgegner zeigen Ärztin an – wegen Schwangerschaftsabbruchsberatung. Am 24. November findet der Prozess gegen sie in Gießen an.