Gesundheitspolitik

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Zu wenig Obduktionen in Deutschland

Obduktionen ein wichtiges Instrument der Qualitätssicherung, findet die Ärztekammer Westfalen-Lippe.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Entlastung für Arztpraxen: Heilmittelreform in Sicht

Heilmittelrichtlinie und -katalog werden reformiert. Unterdessen fordern Heilmittelerbringer den Direktzugang zu Therapeuten.

Dr. Andreas Gassen: „Wir müssen werben und klagen“
  • Im Diskurs – Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Dr. Andreas Gassen: „Wir müssen werben und klagen“

Seit fünf Jahren steht er an der Spitze der Vertragsärzteschaft. Über die aktuellen Baustellen im System erzählt Dr. Andreas Gassen im Interview.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Kassen und Uniklinika: CAR-T-Zelltherapie gehört in Innovationszentren

Vor der Regelversorgung sollen CAR-T-Zelltherapien ausschließlich in Innovationszentren angewendet und dort sorgfältig evaluiert werden.

  • Gesundheitspolitik
  • kein Kommentar

Bundesrat: Ist die Masern-Impfpflicht verfassungswidrig?

Der Bundesrat berät am 20. September über die geplante Impfpflicht für Masern. Im Vorfeld äußern Ausschüsse der Länderkammer Kritik.

  • Praxisnachrichten
  • kein Kommentar

Ab Oktober neues DMP

Zwei neue Disease-Management-Programme werden in kurzer Zeit für Patienten mit Rückenschmerzen und Depressionen zur Verfügung stehen.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Ärzte kritisieren digitale Krankmeldung

Die Gesetzliche Krankenkasse leitet künftig Krankenmeldungen digital an den Arbeitgeber weiter, so sieht es ein Gesetzentwurf des Wirtschaftsministeriums vor.

  • Gesundheitspolitik
  • kein Kommentar

EBM-Reform: „Das Robin-Hood-Prinzip funktioniert nicht“

Die EBM-Reform kommt später, weil sich Kassenärztliche Bundesvereinigung und Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherungen nicht einigen können.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Krankenhausreport: Nachholbedarf bei Patient Blood Management

Die Barmer veröffentlicht den Krankenhausreport 2019: Beim Patient Blood Management (PBM) sieht die Kasse Raum für Verbesserungen.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Nationale Diabetesstrategie: Es wird konkret

Die Sozialdemokraten müssen die Nationale Diabetesstrategie nur noch mit der Union abstimmen. Fachverbände mahnen schnelle Umsetzung an.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

AOK-Versicherte schwören auf den Hausarzt

Versicherte in Westfalen-Lippe wünschen sich bei der wohnortnahen Versorgung an erster Stelle den Arzt, zeigt eine AOK-Umfrage.

  • Praxisnachrichten
  • 1 Kommentar

Honorarabtretung: Schweigepflicht muss gewahrt bleiben

Ärzte dürfen Honoraransprüche aus dem Praxisbetrieb abtreten. Dabei müssen sie aber darauf achten, dass sie ihre Schweigepflicht nicht verletzen.

  • Gesundheitspolitik
  • 1 Kommentar

Neues Krebspräventionszentrum: Vorsorge, um Leben zu retten

Wie man die Bevölkerung von Krebsvorsorge überzeugen kann, soll ein Forschungszentrum in Heidelberg herausfinden. Denn viele Krebsneuerkrankungen sind vermeidbar.

  • Gesundheitspolitik
  • kein Kommentar

BDI fordert Arztuntergrenzen an Kliniken

Untergrenzen sollte es auch für Ärzte von Kliniken geben, fordert der Verband der Internisten. Auch sie litten unter den Arbeitsbedingungen.