Gesundheitspolitik

  • Gesundheitspolitik

Diesel-Gipfel: E-Mobilität und modernste Motoren punkten bei Klinikflotten

  • Gesundheitspolitik

Kindesmisshandlung: NRW will Schweigepflicht lockern

  • Gesundheitspolitik

Diesel-Gipfel: Gesundheitsschutz wird zum Thema

  • Gesundheitspolitik

G-BA nominiert Klakow-Franck

  • Gesundheitspolitik

Sterbehilfe: Gericht weist Klagen gegen Verbot ab

  • Gesundheitspolitik

Trumpcare erneut gescheitert

Mehr

Neu in Neonatologie

  • Studien – kurz & knapp
  • 1 Kommentar

Rechts- oder Linkshänder? Die Entscheidung fällt im Mutterleib

Bereits in der 18. Schwangerschaftswoche bevorzugen Föten für gerichtete Bewegungen entweder die linke oder rechte Hand.

  • Medizinische Nachrichten
  • 1 Kommentar

US-Studie: Fracking stört das intrauterine Wachstum

Kinder von Müttern, die in der Nähe von Fracking Standorten leben, kommen mit einem geringeren Geburtsgewicht und einem schlechteren Gesundheitszustand auf die Welt.

  • Studien – kurz & knapp
  • 1 Kommentar

Chinesische Studie zeigt erhöhte Rate an Frühgeburten unter Feinstaubexposition

Chinesische Forscher untersuchen erstmals das Risiko für Frühgeburten durch Feinstaub der Klasse PM1.

Kann modifizierte Babynahrung Typ-1-Diabetes vorbeugen?
  • Medizinische Nachrichten
  • 1 Kommentar

Kann modifizierte Babynahrung Typ-1-Diabetes vorbeugen?

Die Ergebnisse der TRIGR-Studie besagen, dass Kuhmilch keine entscheidende Rolle in der Entwicklung von Typ-1-Diabetes spielt.

Effects of Long-term growth hormone treatment in early childhood
  • The Lancet Diabetology
  • 1 Kommentar
  • VOLLTEXT

Effects of Long-term growth hormone treatment in early childhood

5-year longitudinal study evaluated cardiovascular disease risk factors

Is iodine supplementation justified in mildly iodine-deficient pregnant women?
  • The Lancet Diabetology
  • 1 Kommentar
  • VOLLTEXT

Is iodine supplementation justified in mildly iodine-deficient pregnant women?

Two-thirds of countries have reported mild iodine deficiency based on the median urinary iodine concentration

  • Studien – kurz & knapp
  • 1 Kommentar

Paracetamol während der Schwangerschaft nicht ohne Nebenwirkungen

Das Schmerzmittel verringert die Zahl der hämatopoetischen Stammzellen im Nabelschnurblut besonders, wenn es im dritten Trimester eingenommen wird.

Neurologische Störungen: wesentliche Erkenntnisse im November 2017  
  • Studien - kurz & knapp
  • 1 Kommentar

Neurologische Störungen: wesentliche Erkenntnisse im November 2017  

Welches intravenöse Medikament ist am besten bei Migräne? | Eculizumab bei refraktärer MG | Selbst verzögerte Hypothermie hilft bei hypoxisch-ischämischer Enzephalopathie | Multinährstoffdrink enttäuschend bei früher AK.

Gruppe-B-Streptokokkus verursacht jedes Jahr 147.000 Neugeborenentodesfälle
  • Medizinische Nachrichten
  • kein Kommentar

Gruppe-B-Streptokokkus verursacht jedes Jahr 147.000 Neugeborenentodesfälle

Ein internationales Team von mehr als 100 Forschern hat die ersten umfassenden Schätzungen zur Belastung durch Gruppe-B-Streptokokken berechnet.

Experten fordern europaweites Neugeborenen-Pulsoxymetrie-Screening
  • Medizinische Nachrichten
  • 1 Kommentar

Experten fordern europaweites Neugeborenen-Pulsoxymetrie-Screening

Die European Pulse Oximetry Screening Workgroup hat eine Konsenserklärung zum Neugeborenen-Pulsoxymetrie-Screening veröffentlicht.

Stilldauer und Risiko für SIDS
  • Medizinische Nachrichten
  • 1 Kommentar

Stilldauer und Risiko für SIDS

Die Metaanalyse ermittelt erstmals die notwendige Dauer für einen Schutz vor plötzlichem Kindstod.

  • Studien – kurz & knapp
  • 1 Kommentar

Zehn Sekunden: Schnelles Abnabeln erhöht bei Frühgeborenen das Risiko für schwere Morbidität nicht

Lang erwartete Daten: Rasches Abnabeln für eine rasche Versorgung hat bei extrem Frühgeborenen keinen deutlichen Nachteil

Frühe Eisensupplementierung bei Babys mit niedrigem Geburtsgewicht mit späterem verhaltensbezogenem Nutzen verknüpft
  • Medizinische Nachrichten
  • 1 Kommentar

Frühe Eisensupplementierung bei Babys mit niedrigem Geburtsgewicht mit späterem verhaltensbezogenem Nutzen verknüpft

Eine frühe Eisen-Intervention war bei Babys mit niedrigem Geburtsgewicht mit weniger Aggression und regelverletzendem Verhalten im Alter von sieben verknüpft.

  • Studien – kurz & knapp
  • 1 Kommentar

Fetales Alkoholsyndrom in Europa ein riesiges Problem

Jede dreizehnte Frau, die während der Schwangerschaft Alkohol trinkt, fügt ihrem Kind lebenslangen Schaden zu.