Empfohlen für Kardiologie

Mutationsspektrum bei familiärer Hypercholesterinämie im SAFEHEART-Register
  • Atherosclerosis
  • 1 Kommentar
  • VOLLTEXT

Mutationsspektrum bei familiärer Hypercholesterinämie im SAFEHEART-Register

Die meisten erkannten Mutationen sind krankheitserregend oder wahrscheinlich krankheitserregend.

Mehr lesen
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Ärzte in Kliniken leiden besonders unter ihren Arbeitsbedingungen

Mehr lesen
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Hirnschaden bei ertrunkenem Kleinkind behoben

Mehr lesen
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Gen-Studie spricht für kausalen Zusammenhang zwischen BMI und Herzgefäß-Krankheiten

Mehr lesen
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Prävention des plötzlichen Herztodes ist deutlich effektiver geworden

Mehr lesen
  • The Lancet Diabetology
  • 1 Kommentar
  • VOLLTEXT

Coronary heart disease: can lipoprotein levels/ LPA genetic variants predict mortality?

Mehr lesen
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Ansichten zu digitaler Innovation im Gesundheitswesen in der EU gefragt

Mehr lesen
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Gegrilltes rotes Fleisch begünstigt die Entstehung von Diabetes Typ 2 mehr als in der Pfanne gebratenes

Mehr lesen
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Traditionelle chinesische Medizin bei kardiovaskulären Erkrankungen: es überwiegt großes Unwissen

Mehr lesen

Gesundheitspolitik

  • UNICEPTA Medienanalyse GmbH

Ärzte warnen Merkel in offenem Brief vor Diabetes-Epidemie

Mehr lesen
  • UNICEPTA Medienanalyse GmbH

Pflegeverband lehnt Konzept des Physician Assistant ab

Mehr lesen
  • UNICEPTA Medienanalyse GmbH

Nationale Armutskonferenz: Kassen sollen evidenzbasierte Selbstmedikation für Arme zahlen

Mehr lesen
  • UNICEPTA Medienanalyse GmbH

Bundesländer fordern zwei Packungsbeilagen pro Arzneimittel

Mehr lesen
  • UNICEPTA Medienanalyse GmbH

„Trumpcare“ ist gescheitert

Mehr lesen
  • Presseagentur Gesundheit

Bürgerversicherung: Ärzte leiden Phantomschmerz

Mehr lesen
Mehr

Neu in Kardiologie

EMA setzt Marktzulassung für 3 MRT-Kontrastmittel außer Kraft
  • Univadis
  • 1 Kommentar

EMA setzt Marktzulassung für 3 MRT-Kontrastmittel außer Kraft

Europäische Arzneimittelagentur schränkt die Anwendung von linearen Gadolinium-Wirkstoffen bei Körperscans ein.

Mehr lesen
Schlaganfallpatienten ohne frühe Komplikationen unterliegen weiterhin höherem Risiko für unerwünschte Ereignisse
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Schlaganfallpatienten ohne frühe Komplikationen unterliegen weiterhin höherem Risiko für unerwünschte Ereignisse

Die Ergebnisse unterstreichen die Notwendigkeit der langfristigen Steuerung modifizierbarer Risikofaktoren für einen rezidivierenden Schlaganfall.

Mehr lesen
  • Univadis Clinical Summaries von Urol Oncol
  • 1 Kommentar

Einsatz von Antihypertensivum höher nach teilweiser oder radikaler Nephrektomie

Die hämodynamischen Parameter waren mit einer radikalen Nephrektomie vergleichbar.

Mehr lesen
Überwachungsbeauftragte leitet Untersuchung von Europäischer Arzneimittelagentur ein
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Überwachungsbeauftragte leitet Untersuchung von Europäischer Arzneimittelagentur ein

Die Nachforschung wird die von der Agentur angebotenen Aktivitäten vor einer Einreichung für Arzneimittelentwickler in den Mittelpunkt stellen.

Mehr lesen
Reaktion auf Terroranschläge: Trainingshandbuch für Ärzte in Europa in Entwicklung
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Reaktion auf Terroranschläge: Trainingshandbuch für Ärzte in Europa in Entwicklung

Es folgt einer Häufung jüngster Terroranschläge in Europa.

Mehr lesen
Erfüllen Sie die Stethoskop-Hygienestandards?
  • Univadis
  • kein Kommentar

Erfüllen Sie die Stethoskop-Hygienestandards?

Zu den von Stethoskopen ausgehenden Krankheitserregern zählen Staphylococcus aureus, Pseudomonas aeruginosa, Clostridium difficile und Vancomycin-resistente Enterokokken.

Mehr lesen
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Irische Studie stützt maßvolle Blutdrucksenkung bei alten Patienten

Eine aktuelle Studie stärkt die Befürchtung, wonach eine aggressive Blutdrucksenkung die ohnehin große Sturz-Gefahr bei alten Patienten noch vergrößern könnte.

Mehr lesen
Risiko für Endokarditis signifikant niedriger mit mechanischen als mit biologischen Herzklappen
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Risiko für Endokarditis signifikant niedriger mit mechanischen als mit biologischen Herzklappen

Das Risiko für Endokarditis war mit einer biologischen Klappe ungefähr 50 % höher als mit einer mechanischen Prothese.

Mehr lesen
VIDEO: Zirkulierende Stammzellen und nichtveresterte Fettsäuren bei gesunden Erwachsenen
  • EAS Video Commentaries
  • 1 Kommentar
  • VOLLTEXT

VIDEO: Zirkulierende Stammzellen und nichtveresterte Fettsäuren bei gesunden Erwachsenen

Eine niedrige Konzentration an zirkulierenden Stammzellen wird mit einer erhöhten Belastung durch NEFA assoziiert

Mehr lesen
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Lebensbedrohliche Aortendissektion vermutlich häufiger als angenommen

Verbesserte Diagnose der akuten Aortendissektion und rechtzeitige Therapie könnten vielen Menschen das Leben retten.

Mehr lesen
Erster Bericht von der Lancet-Kommission für Demenzprävention und -betreuung
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Erster Bericht von der Lancet-Kommission für Demenzprävention und -betreuung

Der potenzielle Nutzen des Anvisierens dieser Risikofaktoren ist größer als mit aktuellen experimentellen Therapien auch nur vorgestellt werden könnte, sagen Experten.

Mehr lesen
Adipositas: stärkere Fokussierung auf Gewichtszunahme bei jungen Erwachsenen erforderlich
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Adipositas: stärkere Fokussierung auf Gewichtszunahme bei jungen Erwachsenen erforderlich

Die Beratung junger Eltern zu den Risiken von Gewichtszunahme könnte helfen, die Adipositasraten zu senken.

Mehr lesen
Weltweiter Gipfel zu Kreislaufgesundheit erteilt Aufruf zum Handeln
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Weltweiter Gipfel zu Kreislaufgesundheit erteilt Aufruf zum Handeln

Der zweite weltweite Gipfel zu Kreislaufgesundheit der World Heart Federation wurde letzte Woche in Singapur abgehalten.

Mehr lesen
Vorsicht geboten bezüglich der Verwendung von künstlichen Süßstoffen
  • Univadis
  • 1 Kommentar

Vorsicht geboten bezüglich der Verwendung von künstlichen Süßstoffen

Künstliche Süßstoffe könnten mit einer langfristigen Zunahme des BMI und einem erhöhten Risiko für kardiometabolische Erkrankungen in Verbindung stehen.

Mehr lesen