Der Zugang zu diesem Inhalt ist angemeldeten Nutzern vorbehalten. Bitte loggen Sie sich ein um fortzufahren oder melden Sie sich kostenfrei an.
  • Schwierig

HTN-Behandlung mit β-Blockern: Risiken einer COPD-Dekompensation

Bei Patienten mit Hypertonie (HTN), aber ohne chronische obstruktive Lungenerkrankung (COPD) in der Krankengeschichte ist die Therapie mit β-Blockern (BB) in den folgenden Jahren im Vergleich zur Verschreibung anderer Medikamente gegen Hypertonie mit einem Anstieg des folgenden relativen Risikos (RR) assoziiert: