Der Zugang zu diesem Inhalt ist angemeldeten Nutzern vorbehalten. Bitte loggen Sie sich ein um fortzufahren oder melden Sie sich kostenfrei an.
  • Schwierig

Risiken bei Entlassung aus dem Krankenhaus mit mittelgradiger Anämie

Gemäß einer Studie aus den Vereinigten Staaten war der Anstieg des Anteils an Patienten, die zwischen 2010 und 2014 eine zu einer Gruppe mit 21 Krankenhäusern gehörende Einrichtung mit mittelgradiger Anämie (Hämoglobin: 7–10 g/dl) verließen, in den sechs Monaten nach der Entlassung mit einem entsprechenden Anstieg der folgenden Rate(n) assoziiert: