Der Zugang zu diesem Inhalt ist angemeldeten Nutzern vorbehalten. Bitte loggen Sie sich ein um fortzufahren oder melden Sie sich kostenfrei an.
Frage des Tages
  • 5 Pkt(e)
  • Schwierig

Eine gute Prognose für unerkannte Myokardinfarkte?

Patienten mit einem anfänglich nicht diagnostizierten bzw. nicht erkannten Myokardinfarkt (unerkannter MI), der retrospektiv mittels Elektrokardiografie (EKG) oder einer kardialen Magnetresonanztomografie (K-MRT) bestätigt wurde, weisen im Vergleich zu Patienten ohne MI langfristig ein um ≥ 50 % höheres relatives Risiko (RR) für Folgendes auf: