• Langfristiges AMI-Risiko bei Alopecia areata signifikant erhöht

    Ein Risikoanstieg wird unabhängig vom kardiovaskulären Risikoprofil beobachtet.

  • Marker für Insulinresistenz korreliert mit COVID-19-Morbidität und -Mortalität

    Der Triglyzerid-Glukose-Index könnte ein wertvoller Marker für schlechte COVID-19-Verläufe sein.

  • Update zu COVID-19 in den USA: Whistleblower warnt Kongress und weit verbreiteter Point-of-Care-Test zieht strenge Überprüfung auf sich

    Die CDC veröffentlichten eine Falldefinition der Kawasaki-ähnlichen Erkrankung, die Kinder betrifft.

  • COVID-19: Bluthochdruck, Nieren und eine unterschätzte Sterberate

    Sind Bluthochdruck-Patienten tatsächlich besonders „COVID-19-gefährdet“? Und welchen prognostischen Stellenwert hat eigentlich die nephrologische Diagnostik?

  • COVID-19, Hypoxie und Schock: eine Verdachtsdiagnose

    Eine COVID-19-Patientin entwickelt kardiale Symptome; das Troponin steigt, der linke Ventrikel schwächelt. Die Echokardiographie weckt einen Verdacht.

  • Prävention in Zeiten von Covid-19

    Geeignete Präventionsmaßnahmen zur Vermeidung von Diabetes, Adipositas, Bluthochdruck und Kardiovaskulären Erkrankungen hätten den Verlauf vieler SARS-CoV-2-Infektionen verbessern können.

  • Unrecognized MI is prognostically ominous: meta-analysis

    Should patients be screened?

  • Verbesserung der PCI-Qualität: Wichtige Indikatoren für die zeitgemäße Praxis

    Den Autoren einer Kolumne zufolge gehen der Stellenwert und der Ruf eines Zentrums nicht zwangsläufig mit einer besseren Versorgungsqualität einher.

  • Verschwörungsgeschichten: meist hanebüchener Unsinn, aber nicht immer ungefährlich

    Ähnlich wie Aids und Zika stimuliert auch COVID-19 allerlei Verschwörungstheoretiker. Ärgerlich daran ist: Man muss den Unsinn ernst nehmen.

  • COVID-19: kein Mortalitätsvorteil mit Hydroxychloroquin allein oder zusammen mit Azithromycin

    Ein redaktioneller Begleitartikel fordert zur Vorsicht auf.

  • Hat HDL-Cholesterin bei Patienten mit T2D eine schützende Wirkung?

    Daten stützen die Hypothese, dass HDL-Cholesterin-Spiegel bei T2D nicht protektiv sind.

  • International Society of Hypertension publishes new global hypertension practice guidelines

    Guidelines offer options regardless of region’s resource status.

  • T2D: Intensive Verringerung des systolischen Blutdrucks bringt selbst bei niedrigem diastolischem Blutdruck Vorteile

    Eine intensive Senkung des SBD verringerte in der ACCORD-Studie das Risiko für den zusammengesetzten kardiovaskulären Endpunkt.

  • MS ist mit einem erhöhten Risiko für Gefäßerkrankungen und Tod verbunden

    Große Kohortenstudie findet vaskuläre Diagnosen, insbesondere bei Frauen mit MS.

  • COVID-19 und Antikoagulation: Retrospektive Daten-Analyse liefert Hinweise auf bessere Prognose

    Bei COVID-19 spielen Gerinnungsstörungen sowie arterielle und venöse Thrombosen eine wichtige Rolle. Im Fokus stehen daher auch gerinnungshemmende Strategien.

  • Uneinigkeit und Unordnung beeinträchtigen die US-amerikanischen Bemühungen zur Wiedereröffnung von Bundesstaaten, die aufgrund der COVID-19-Pandemie geschlossen wurden

    Ein durchgesickertes CDC-Dokument deutet auf katastrophale Mortalitätsergebnisse hin.

  • SARS-CoV-2 ist bei einigen Patienten nach einer Genesung von COVID-19 in der Samenflüssigkeit nachweisbar

    Eine kleine Studie stellt bei weniger als 1 von 10 eine Persistenz während der Genesung fest.

  • Mehr laden