• Behandlung des Antiphospholipidsyndroms bei Erwachsenen
    Behandlung des Antiphospholipidsyndroms bei Erwachsenen

    Neue evidenzbasierte Empfehlungen wurden von der Europäischen Liga gegen Rheumatismus veröffentlicht.

  • Brustkrebs: Soja-Nahrungsmittel bei jüngeren Überlebenden mit geringerem Frakturrisiko verbunden

    Neue Assoziation für sojareiche Nahrungsmittel bei prä- und perimenopausalen Überlebenden.

  • EMA: PRAC empfiehlt Einschränkungen für Tofacitinib

    Vorsicht mit zu hoher Dosierung wegen Risiko der Lungenembolie

  • Faszienrollen: viel Hype, wenig wissenschaftliche Evidenz

    Faszienrollen sind seit einigen Jahren sehr beliebt und verbreitet. Eine kleine Studie liefert nun keine für die Rollen-Fans besonders erfreulichen Ergebnisse.

  • EMA schränkt Anwendung von Tofacitinib aufgrund von Sicherheitsbedenken ein
    EMA schränkt Anwendung von Tofacitinib aufgrund von Sicherheitsbedenken ein

    Die Europäische Arzneimittel-Agentur prüft derzeit die vorläufigen Ergebnisse der Studie A3921133.

  • Fachgesellschaften kontra Dominanz der Ökonomie in der Medizin

    Patienten müssten wieder im Mittelpunkt der Versorgung stehen, fordern Fachgesellschaften und kritisieren die aus ihrer Sicht zunehmende Ökonomisierung der Medizin.

  • Starker Anstieg der Angriffe auf medizinische Helfer in 2018
    Starker Anstieg der Angriffe auf medizinische Helfer in 2018

    Die Safeguarding Health in Conflict Coalition veröffentlichte neue Daten zu der Zahl getöteter, verletzter und entführter medizinischer Helfer in Konfliktgebieten.

  • Die Kehrseite zu intensiven Kickens im Wachstumsalter: erst O-Beine, dann Arthrose

    Wer in jungen Jahren Messi&Co. allzu intensiv nacheifert, läuft Gefahr, ebenfalls „krummbeinig“ zu werden. Das spricht allerdings nicht gegen gelegentliches Kicken.

  • Leitende Führungskräfte der Pharmaindustrie wegen Auslösung einer Opioid-Epidemie verurteilt
    Leitende Führungskräfte der Pharmaindustrie wegen Auslösung einer Opioid-Epidemie verurteilt

    Den Angeklagten wurde vorgeworfen, sich zur Bestechung von Ärzten für die Verschreibung eines sublingual angewendeten Fentanylsprays verschworen zu haben.

  • Verurteilung türkischer Ärzte scharf kritisiert
    Verurteilung türkischer Ärzte scharf kritisiert

    Es werden Forderungen laut, das Urteil zu Lasten der Vorsitzenden des türkischen Ärztebundes aufzuheben.

  • Schmerzhafte Gonarthrose: Radiofrequenzdenervierung ist für manche Patienten eine Option

    Die Prothesen-Implantation bei Gonarthrose ist eine effektive und recht sichere Therapie. Aber nicht alle Patienten wollen oder können operiert werden. Was also tun?

  • PAS 2019—Bemerkenswert niedrige Raten unerwünschter Ereignisse bei Impfungen

    Der momentan empfohlene Impfplan weist insgesamt ein ausgezeichnetes Sicherheitsprofil auf.

  • Auswahl der Hüft- oder Knieprothesen: Eine Sache der Ärzte, nicht der Controller

    In manchen Kliniken entscheiden schon überwiegend die Einkaufsabteilungen über die Implantat-Wahl. Controller mag das erfreuen, die verantwortlichen Operateure kaum.

  • Brustkrebs-Prävention: Risedronat wirkt gegen Anastrozol-induzierten Knochenschwund

    Abschlussanalyse nach 5 Jahren IBIS-II-Präventionsstudie bei Frauen mit hohem Risiko für Brustkrebs.

  • Mehr laden