• Dreifach negativer Brustkrebs: Soziale Ungleichheiten nach ethnischer Herkunft und Alter in der größten US-Datenbank bestätigt

    Frauen aus Minderheiten und Frauen unter 40 Jahren sollten regelmäßig gescreent werden.

  • Lipidspiegel zeigen keinen Zusammenhang zwischen Brustdichte und Krebs

    In den Studien Nurses' Health Studies findet sich auch kein Zusammenhang zwischen den Lipidwerten und der Brustdichte.

  • Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom: Ergebnisse von Patienten mit R-CHOP mit/ohne Konsolidierungs-RT

    Kein signifikanter Unterschied im 5-Jahresüberleben.

  • Intervention erhöht Mammogramm-Rate bei Überlebenden von Krebs im Kindesalter

    Laut Studie EMPOWER erhöht sich die Rate der Mammographien, nicht aber für MRT.

  • Klinische Studien: EU-Behörden fordern alle Sponsoren auf, Ergebnisse in EU-Datenbank zu veröffentlichen
    Klinische Studien: EU-Behörden fordern alle Sponsoren auf, Ergebnisse in EU-Datenbank zu veröffentlichen

    In dem Schreiben wird angeführt, dass nicht gemeldete klinische Studien mit nachteiligen Ergebnissen negative Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit haben können.

  • Metastatisches DTC: FDG-Anreicherung in PET/CT gibt Aufschluss über schlechtes Ansprechen auf Radiojod

    Die Prognose des Ansprechens auf eine RAI kann helfen, langfristige Behandlungsstrategien zu planen.

  • Brustkrebs: neue Leitlinien für axilläre Operationen nach neoadjuvanter Chemotherapie

    Von der UK Association of Breast Surgery und 4 weiteren Organisationen herausgegebene Leitlinien.

  • Dichte Brüste: Risikobewertung informiert über Notwendigkeit zusätzlicher Bildgebung

    Nicht alle Frauen mit dichten Brüsten benötigen eine zusätzliche Bildgebung.

  • Stereotaktische Körperbestrahlung verbessert Überleben bei oligometastatischem NSCLC

    Besseres PFS mit systemischer Therapie vor SBRT.

  • Screening-Raten für Lungenkrebs in den USA steigen an

    Die Raten sind jedoch nach wie vor niedrig und variieren von einem US-Bundesstaat zum anderen stark.

  • Aktuelle Empfehlungen und wichtige Neuerungen zur Diagnostik und Therapie von Erwachsenen mit (chronischem) Husten
    Aktuelle Empfehlungen und wichtige Neuerungen zur Diagnostik und Therapie von Erwachsenen mit (chronischem) Husten

    Sie sind da – die Leitlinienempfehlungen der DGP zur Diagnostik und Therapie erwachsener Patienten mit Husten. Neu im Fokus: Der chronisch idiopathische Husten.

  • Hyperthyreose: Radioiodtherapie mit erhöhtem Krebsrisiko assoziiert

    Strahlenmediziner beobachten eine erhöhte Krebssterblichkeit unter Patienten, deren Hyperthyreose mit radioaktivem Iod behandelt wurde.

  • Leitlinien für Lungenkrebs-Screenings verfehlen bei Afroamerikanern das Ziel

    Das Kriterium für Packungsjahre müsste an die ethnische Herkunft angepasst werden.

  • Endometriumkarzinom: Bestrahlung zusätzlich zur adjuvanten Chemotherapie ist bei Stadium III-IVA besser als adjuvante Chemotherapie alleine

    Studie arbeitet heraus, welche Patienten am wahrscheinlichsten von einer Bestrahlung zusätzlich zur adjuvanten Chemotherapie profitieren.

  • Mehr laden