• Hodgkin-Lymphom: beeinflusst Vitamin D-Mangel das Outcome?

    Screening und Substitution sollten in zukünftige Studien eingeschlossen werden.

  • Lymphom: Kann die Wirkung von Ibrutinib auf T-Zellen der Inhibition des programmierten Zelltod-Rezeptors 1 zum Durchbruch verhelfen?

    Anstieg der Toxizität ohne nennenswerte Steigerung der Wirksamkeit beobachtet.

  • Primäres mediastinales großzelliges B-Zell-Lymphom: Pembrolizumab ermöglicht hohe und anhaltende Response

    R/R PMBCL ist verbunden mit einer schlechten Prognose.

  • Ibrutinib mit höherem Infektionsrisiko bei malignen B-Zell-Tumoren verbunden

    Metaanalyse von 7 Phase 3-Studien, die Ibrutinib vs. andere Wirkstoffe und Plazebo untersuchten.

  • PET-Scan ist prognostisch in der Frontline-Therapie des follikulären Lymphoms

    Patienten mit hohem SUVmax profitieren von R-CHOP gegenüber nicht-Anthracyclin-basierten Strategien.

  • DGHO 2019 – Die Hämatologie-Highlights des Jahres

    Viele gute Nachrichten aus der Hämatologie zum Auftakt des Jahreskongresses der DGHO

  • Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom/B-Zell-Lymphom von hoher Malignität: Frühzeitiges Erstlinien-Versagen prognostiziert schlechtere Ergebnisse für platinbasierte Zweitlinien-Immunchemother

    Nahezu 6-fache Zunahme des Sterberisikos.

  • Hodgkin lymphoma: postrelapse survival poorer in nonwhite children, adolescents

    Adjusted mortality risk was 88% higher for nonwhite patients.

  • 3 Prädiktoren für das Frakturrisiko bei Überlebenden einer Leukämie/eines Lymphoms in der Kindheit

    Mehr als 1 von 10 Kindern, die bei Diagnose zwischen 15-19 Jahre alt waren, hatten eine sehr niedrige Knochenmineraldichte.

  • DLBCL: Wahrscheinlichkeit des 10-Jahres-Überlebens steigt mit der Zeit nach der Transplantation an

    Ein ähnliches Muster wurde für das progressionsfreie Überleben beobachtet.

  • Neue Leitlinie zu Virusinfektionen bei Patienten nach Stammzell- oder Organtransplantation

    Patienten nach allogener Transplantation: Neue Leitlinie gibt evidenzbasierte Empfehlungen zu Diagnostik, Prävention und Therapie.

  • Ibrutinib: invasive Pilzerkrankungen sind bei CLL und NHL häufiger als erwartet

    69% Gesamtmortalität trotz zeitnaher antifungaler Therapie.

  • DLBCL: R-DHAOx als Notfalltherapie ermöglicht exzellente Stammzellmobilisation und Response

    Vergleichbare Response wie Cisplatin-Schemata, jedoch mit günstigerer Toxizität.

  • Gastrisches diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom: Negativer Helicobacter-pylori-Status deutet auf schlechtere Ergebnisse hin

    Vielversprechender prognostischer Wert bei diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom im Magen.

  • Mehr laden